202003.0619

Verbotenes Online-Glücksspiel in Österreich und wie Spielverluste zurückgefordert werden können

Gemäß eines bereits vollstreckbaren Urteils erhält ein Spieler € 130.000,- zurück.

Wenn ein ausländische Anbieter sein Online-Glückspiel illegal in Österreich anbietet, können Spielverluste vor Gericht zurückgefordert werden.

Seite 1
Seite 2

Artikel der Salzburger Nachrichten

Antwort hinterlassen

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind makiert *